Service-Telefon: 06022/26 10 20
Die Spessartschleife - Römer und Schlösser

Die Spessartschleife startet in Elsenfeld am Bahnhof. Zunächst quer durch die Stadt geht es dann auf dem Radweg entlang der Elsava nach Rück/Schippach. Sie folgen weiter dem Radweg und queren kurz vor Eschau die Staatsstraße 2308. Nach Eschau radeln Sie auf der Staatsstraße nach Hobbach. Auf der Fahrt lohnt sich ein Abstecher zum Schloss Oberaulenbach. Weiter geht es – jetzt auf dem Radweg – entlang der Elsava vorbei am Weiler Neuhammer und Höllhammer nach Heimbuchenthal. Von hier aus ist das Schloss Mespelbrunn nicht weit und immer eine Besichtigung wert. Im Ortsbereich Heimbuchenthal kreuzen Sie die Staatsstraße 2308 und biegen links ab nach Volkersbrunn. Von hier aus geht es weiter auf den Radweg nach Leidersbach. Sie durchfahren die „Einkaufsstadt“, um anschließend erneut auf dem Radweg gen Sulzbach zu radeln; von dort immer am Main entlang nach Kleinwallstadt und zurück nach Elsenfeld Bahnhof.

Vom Bahnhof Elsenfeld queren Sie auf der Fußgängerbrücke den Main und fahren durch Obernburg der Radwegebeschilderung nach. „Römer und Limes“ laden hier zum Verweilen ein. Auf dem Main-Radweg radeln Sie weiter bis Wörth, wo Sie die Eisenbahnbrücke nach Erlenbach queren. Der Radwegebeschilderung durch Erlenbach folgend gelangen Sie auf den Radweg parallel der Staatsstraße 2309 in Richtung Klingenberg, wo Sie dann diese Staatsstraße überqueren. Weiter geht es jetzt entlang des Main-Radweges. Imposante Weinterrassen prägen hier das Landschaftsbild. Weingüter und Häckerwirtschaften laden zur Verkostung von Portugieser, Spätburgunder oder Schwarzriesling ein. In Großheubach queren Sie die Staatsstraße 2309, auch „Bocksbeutelstraße“ genannt, wieder und fahren immer bergauf zum Klotzenhof. Auf und ab bewegt sich nun der Radweg bis Röllbach und weiter bis zum Kurort Mönchberg. Von hier aus folgen Sie der Staatsstraße 2441 Richtung Eschau. Im Kreuzungsbereich mit der Staatsstraße 2308 von Eschau kommend, biegen Sie nun wieder auf den Radweg ein. Weiter geht es nach Rück/Schippach auf dem Radweg und entlang der Elsava schließlich zurück nach Elsenfeld Bahnhof.

 

Gesamtwegslänge 77,2 km

Start Rück /Schippach 8,4 km bis Eschau

6,9 km bis Hobbach

2,9 km bis Heimbuchenthal

5,3 km bis Leidersbach

7,3 km bis Sulzbach

4,7 km bis Kleinwaldstadt

3,2 km bis Elsenfeld, Obernburg, Wörth

5,3 km bis Erlenbach

5,5 km bis Klingenberg , Rölfeld

7,0 km bis Großheubach

9,3 km bis Mönchberg

3,4 km bis Eschau

8 km bis Elsenfeld

 

Karte:

Veranstaltungstipp
2017-07-08
HGM - Hotel - und Gaststättenverein Marktheidenfeld ...
Marktheidenfeld
Betrieb der Woche