06022/26 10 20

Bad Orb

Eingebettet in eine herrliche Landschaft bietet Bad Orb die besten Voraussetzungen für eine kleine, entspannte Auszeit, den Genießer-Urlaub oder einen Kuraufenthalt. Hier taucht man in prickelndes Salzwasser ein, das als Sole aus dem Boden sprudelt, entspannt bei Gesundheits- und Wellnessbehandlungen oder atmet die frische Luft rund um das Gradierwerk im Kurpark. Auch wer lieber sportlich unterwegs ist, kommt in Bad Orb voll auf seine Kosten.

Toskana Therme

In der futuristischen Badelandschaft setzt man auf die heilsame Kraft der Klangkunst und der Bad Orber Sole. Mit Liquid Sound® - dem Baden in Musik und Licht - kommen Besucher der Toskana Therme in den Genuss eines bunten und wohlklingenden Programms: Verbunden mit faszinierenden Farbspielen entfalten angenehme Unterwasserklänge in der warmen Sole eine entspannende Wirkung auf Körper und Seele. Eine großzügige Saunawelt ergänzt das Angebot.

Kurpark & Gradierwerk

Tief durchatmen gehört im Kurpark zum Wohlfühlprogramm. In den Sommermonaten sorgt die Bad Orber Sole rund um das über 200 Jahre alte Gradierwerk für eine frische und gesunde Meeresbrise, die wohltuend die Atemwege durchströmt. Der Kurpark ist auch Zentrum zahlreicher Veranstaltungen. Entspannen Sie an einem ruhigen Plätzchen oder lauschen Sie den Kurkonzerten. In der Konzerthalle finden regelmäßig Theatervorstellungen mit bekannten Künstlern statt. Und bei den Festen im Kurpark bietet sich die Gelegenheit, das Tanzbein zu schwingen und sich kulinarisch verwöhnen zu lassen.

Indoor-Gradierwerk

Die einzigartige und neu konzipierte Sole-Oase in der Alten Lesehalle lädt Besucher ganzjährig ein, den gesunden und salzhaltigen Solenebel bei der stimulierenden Wirkung der Farblichttherapie und leiser Entspannungsmusik zu inhalieren. Die Kombination aus Miniatur-Gradierwerk und zusätzlicher Ultraschallvernebelung sorgt für ein tieferes Eindringen des Aerosols in die Atemwege, eine Anhebung des Sauerstoffniveaus und eine Reinigung der Umgebungsluft.

Altstadt

Ein Bummel durch die historische Altstadt mit ihren prächtigen Fachwerkhäusern, darunter auch „Hessens schmalstes Fachwerkhaus“ lohnt sich in jedem Fall. Lauschige Cafés und Restaurants bieten Ihnen ein gemütliches Plätzchen in der Sonne und auch Feinschmecker finden in Bad Orb ausgezeichnete Adressen. Wandeln Sie jeden Samstag auf den Spuren 950-jähriger Bad Orber Stadtgeschichte bei einer abwechslungsreichen Stadtführung. Treffpunkt: 10:00 Uhr am Gradierwerk. Oder gehen Sie mit dem Bad Orber Nachtwächter am Abend durch die schummrigen Gassen der Altstadt.

Freizeitaktivitäten

Deutschlands längster Barfußpfad lädt Jung und Alt ein, auf über 30 Stationen das Gespür für unterschiedliche Bodenbeläge zu entdecken. Eisenbahnfreunde werden bei einer Fahrt mit der Dampfkleinbahn „EMMA“ in längst vergangenen Zeiten zurückversetzt und im Naturerlebnis-Freibad wartet chlorfreier Wassersport auf Baderatten.

Zu Fuß und per Bike den Spessart erkunden

Bad Orb bieten Genusswanderern mit einem gut markierten und gepflegten Wanderwegenetz die besten Voraussetzungen für einen unvergesslichen Wanderurlaub. Auf 17 Strecken, zwischen 3 bis 21 Kilometern lang, lässt sich die unberührte Natur des Spessarts immer wieder neu entdecken. Außerdem führt der Premiumwanderweg „Spessartbogen“ direkt durch die Altstadtgassen von Bad Orb. Das neue, ausgeklügelte und bestens markierte Mountainbike-Tourennetz im Naturpark Hessischer Spessart umfasst 19 Touren und mit über 560 Kilometern Strecke und mehr als 12.000 Höhenmetern. In Bad Orb lassen vier Touren mit unterschiedlichen Konditionslevel und Ansprüchen das Mountainbiker-Herz höher schlagen.

Komfortable Hotels, gemütliche Pensionen und moderne Ferienwohnungen sorgen für einen rundum gelungenen Aufenthalt. 

Karte
Katalog
aktuelles
Kontakt
Veranstaltungen